Kontakt / Impressum


Anschrift:

Sport Aktiv Vere­in e. V.
Magde­burg­er Allee 81 — 83
99086 Erfurt

eMail:

savs­portak­tiv (ät) oho-ser­vice (Punkt) de

Telefon:

0361 / 789 87 42

Fax:

0361 / 789 87 48

Vereinsregister

Amts­gericht Erfurt,
Num­mer: VR 2690

Vorstand

Pedro Lim­mer
Vere­insvor­sitzen­der

Katrin Gütt
stel­lv. Vere­insvor­sitzende, Mit­gliederver­wal­tung,
Pla­nung und Durch­führung REHA-Sport

Mitglied bei

Thüringer Behin­derten und
Reha­bil­i­ta­tion­ss­portver­band
,
Reg­istri­er­num­mer: 158/2011 (seit 12.08.2011)

Lan­dess­port­bund Thürin­gen,
Vere­in-Num­mer 100321 (seit 01.07.2011)

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unser­er Seit­en wur­den mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Voll­ständigkeit und Aktu­al­ität der Inhalte kön­nen wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dien­stan­bi­eter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seit­en nach den all­ge­meinen Geset­zen ver­ant­wortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dien­stan­bi­eter jedoch nicht verpflichtet, über­mit­telte oder gespe­icherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwachen oder nach Umstän­den zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hin­weisen. Verpflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nutzung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­meinen Geset­zen bleiben hier­von unberührt. Eine dies­bezügliche Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­nis ein­er konkreten Rechtsver­let­zung möglich. Bei Bekan­ntwer­den von entsprechen­den Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend ent­fer­nen.

Haftung für Links

Unser Ange­bot enthält Links zu exter­nen Web­seit­en Drit­ter, auf deren Inhalte wir keinen Ein­fluss haben. Deshalb kön­nen wir für diese frem­den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der ver­link­ten Seit­en ist stets der jew­eilige Anbi­eter oder Betreiber der Seit­en ver­ant­wortlich. Die ver­link­ten Seit­en wur­den zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mögliche Rechtsver­stöße über­prüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Ver­linkung nicht erkennbar. Eine per­ma­nente inhaltliche Kon­trolle der ver­link­ten Seit­en ist jedoch ohne konkrete Anhalt­spunk­te ein­er Rechtsver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Links umge­hend ent­fer­nen.

Urheberrecht

Die durch die Seit­en­be­treiber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seit­en unter­liegen dem deutschen Urhe­ber­recht. Die Vervielfäl­ti­gung, Bear­beitung, Ver­bre­itung und jede Art der Ver­w­er­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­recht­es bedür­fen der schriftlichen Zus­tim­mung des jew­eili­gen Autors bzw. Erstellers. Down­loads und Kopi­en dieser Seite sind nur für den pri­vat­en, nicht kom­merziellen Gebrauch ges­tat­tet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beachtet. Ins­beson­dere wer­den Inhalte Drit­ter als solche gekennze­ich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechtsver­let­zung aufmerk­sam wer­den, bit­ten wir um einen entsprechen­den Hin­weis. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Inhalte umge­hend ent­fer­nen.

Hin­weise zu ver­wen­de­ten Bildern/Fotos

Bilder/Fotos:

  • zum Teil Eigene,
  • zum Teil von  pixabay.com  —   freie kom­mer­zi­elle Nut­zung ohne wei­tere Anga­ben gestat­tet und
  • zum Teil von pixelio.de  freie komm­er­zi­elle Nut­zung gestat­tet mit sicht­baren Anga­ben des Foto­gra­fen beim jewei­li­gen Bild

Datenschutzerklärung

SAV Gesund­heits- und Well­nesszen­trum und
Sport Aktiv Vere­in e.V.

Daten­schutz INFORMATIONEN  für Besuch­er unser­er Web­site

Schön, dass Sie unsere Web­site besuchen und Ihr Inter­esse an unseren Dien­stleis­tun­gen bekun­den. Die Nutzung unser­er Web­seite ist in der Regel ohne Angaben per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en möglich(außer bei Nutzung der Kon­tak­t­for­mu­la­re – siehe dazu Punkt Kon­tak­t­for­mu­la­re).
Nach­fol­gend möcht­en wir Sie darüber informieren, welche Dat­en bei Ihrem Besuch auf unser­er Web­site gespe­ichert wer­den und wofür wir diese Dat­en ver­wen­den. Die Beach­tung der geset­zlichen Bes­tim­mungen, ins­beson­dere der Europäis­chen Daten­schutz-Grund­verord­nung, des Bun­des­daten­schutzge­set­zes und des Teleme­di­enge­set­zes, sind für uns eine Selb­stver­ständlichkeit.

Unsere Tätigkeit
Das SAV Gesund­heits-und Well­nesszen­trum und der Sport Aktiv Vere­in e.V. bieten ihren Mit­gliedern Sportkurse mit ver­schiede­nen Inhal­ten, Geräte­train­ing, Freizeit­sport (Rad­touren / Wan­derun­gen) Well­nes­sange­bote (Sauna/Massagen) und speziell über den Sport Aktiv Vere­in Reha Sport und Line Dance.

Um unseren ver­traglichen Leis­tun­gen nachzukom­men und diese zu erbrin­gen, ver­ar­beit­en wir die Dat­en unser­er Mit­glieder, im Sinne des Art.6 Abs.1 DSGVO. Die in dem Zusam­men­hang ver­ar­beit­eten Dat­en, die Art, der Umfang, der Zweck und die Erforder­lichkeit ihrer Ver­ar­beitung bes­tim­men sich nach dem zwis­chen uns und dem Kun­den vor­liegen­den Auftrag/Mitgliedvertrag. Zu diesen gehören alle Bestands- und Stam­m­dat­en der Kun­den (Name, Anschrift, Geburts­da­tum etc.), sowie die Kon­tak­t­dat­en (Handy-/Tele­fon­num­mer, E-Mailadresse, etc.). Eben­so gehören die Ver­trags­dat­en (Inhalt der Beauf­tra­gung, Ent­gelte, Laufzeit­en, Angaben zu den ver­mit­tel­ten Leis­tun­gen) und Zahlungs­dat­en (Bankverbindung, Inkas­so, etc.) dazu. Auch kann es dazu kom­men, dass wir beson­dere Arten von Dat­en gem. Art.9 Abs. 1 DSGVO ver­ar­beit­en. Hierzu zählen ins­beson­dere Gesund­heits­dat­en ein­er Per­son die wir z.B. für die Erar­beitung eines Train­ings­planes benöti­gen, wofür wir, sofern erforder­lich, gem. Art. 6, Art. 7, Art. 9 DSGVO eine geson­derte und aus­drück­liche Ein­willi­gung des Kun­den ein­holen.
Geset­zlich sind wir dazu verpflichtet Dat­en wieder zu löschen. Dies passiert nach Ablauf der geset­zlichen Auf­be­wahrungspflicht­en.

Admin­is­tra­tion, Büroor­gan­i­sa­tion, Kon­tak­tver­wal­tung, Finanzbuch­hal­tung

Zu unser­er Tätigkeit  gehört auch die Ver­wal­tung und Organ­i­sa­tion.  Hierzu ver­ar­beit­en wir Dat­en (diesel­ben die auch im Rah­men der Erbringung unser­er ver­traglichen Leis­tun­gen ver­ar­beit­et wer­den) im Rah­men der geset­zlichen Pflicht­en. Zu diesen Pflicht­en gehört unter anderem die Archivierung. Die Ver­ar­beitung erfol­gt nach Art. 6 DSGVO. Zum Per­so­n­enkreis der von der Ver­ar­beitung betrof­fen ist zählen ins­beson­dere Mit­glieder, Geschäftspart­ner, Inter­essen­ten und auch Web­sitebe­such­er. Der Zweck dieser Ver­ar­beitung liegt in Auf­gaben zur Aufrechter­hal­tung unser­er Geschäft­stätigkeit­en, der Wahrnehmung unser­er Ver­tragspflicht­en und unser­er betrieb­swirtschaftlichen Inter­essen. Diese Dat­en spe­ich­ern wir grund­sät­zlich dauer­haft.

Beauf­tra­gung von Drit­ten

Auf Grund­lage des Art. 28 DSGVO beauf­tra­gen wir bei Notwendigkeit Dritte mit einem soge­nan­nten „Auf­tragsver­ar­beitungsver­trages“. Über­mit­tlun­gen in Drit­tlän­der (d.h. außer­halb der EU oder EWR) wer­den generell nicht von uns durchge­führt.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Wenn Sie uns mit­tels der Kon­tak­t­for­mu­la­re Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

Daten­sicher­heit und Daten­schutz für unsere Mit­glieder / Inter­essen­ten

Unser SAV Gesund­heits-und Well­nesszen­trum und der Sport Aktiv Vere­in e.V. arbeit­et nach den Vorschriften der EU-Daten­schutz-Grund­verord­nung (DSGVO), des Bun­des­daten­schutzge­set­zes (BDSG) sowie allen anderen daten­schutzrechtlichen Bes­tim­mungen. Alle Mitar­beit­er sind ver­traglich auf das Datenge­heim­nis gemäß DSGVO verpflichtet. Wir haben  diverse tech­nis­che und organ­isatorische Maß­nah­men gemäß Art 32 DSGVO instal­liert. Ein betrieblich­er Daten­schutzbeauf­tragter ist auf­grund der Betrieb­s­größe nicht notwendig.

Rechts­grund­la­gen

Wir teilen Ihnen die Rechts­grund­la­gen unser­er Daten­ver­ar­beitun­gen nach Maß­gabe des Art. 13 DSGVO mit. Soll­ten die Rechts­grund­lage in der Daten­schutzerk­lärung nicht genan­nt wer­den, gilt Fol­gen­des:
*Die Rechts­grund­lage für die Ein­hol­ung von Ein­willi­gun­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO,
*Die Rechts­grund­lage für die Ver­ar­beitung zur Erfül­lung unser­er Leis­tun­gen und Durch­führung
ver­traglich­er Maß­nah­men sowie Beant­wor­tung von Anfra­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO,
*Die Rechts­grund­lage für die Ver­ar­beitung zur Erfül­lung unser­er rechtlichen Verpflich­tun­gen ist Art. 6 Abs.
1 lit. c DSGVO, und
*Die Rechts­grund­lage für die Ver­ar­beitung zur Wahrung unser­er berechtigten Inter­essen ist Art. 6 Abs. 1
lit. f  DSGVO.
Für den Fall, dass lebenswichtige Inter­essen der betrof­fe­nen Per­son oder ein­er anderen natür­lichen Per­son eine Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en erforder­lich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechts­grund­lage.

Dat­en zur Gewährleis­tung der Sys­tem­sicher­heit

Fol­gende Dat­en, wer­den zur Gewährleis­tung der Sys­tem­sicher­heit, beim Besuch unser­er Web­seite automa­tisch gespe­ichert:

- Datum und Uhrzeit des Zugangs
— Ihre IP-Adresse sowie die Beze­ich­nung des ver­wen­de­ten Browsers und das Betrieb­ssys­tem des
anfra­gen­den Rech­n­ers
— der Name der Seite von der aus Sie uns besuchen (auch ggf. ver­wen­dete Such­maschi­nen)
— die Namen der aufgerufe­nen Seit­en sowie die Namen herun­terge­laden­er Dateien.

Wir werten diese Dat­en lediglich zur Iden­ti­fizierung und Behe­bung von tech­nis­chen Prob­le­men aus. Diese Dat­en wer­den automa­tisch nach ein­er fest definierten Zeit (derzeit 90 Tage) gelöscht.

Cook­ies

Unter Umstän­den spe­ich­ern wir Infor­ma­tio­nen in Form soge­nan­nter „Cook­ies“ auf Ihrem Com­put­er. „Cook­ies“ sind kleine Text­dateien, die dazu dienen, Sie beim näch­sten Besuch auf unser­er Web­site automa­tisch wiederzuerken­nen, um beispiel­sweise unseren Inter­ne­tauftritt an Ihre Bedürfnisse anzu­passen. Für die Nutzung von Google Ana­lyt­ics (siehe Extra-Abschnitt) wer­den eben­falls „Cook­ies“ ver­wen­det. (Hin­weis: Sie kön­nen die Ver­wen­dung von „Cook­ies“ in Ihren Browsere­in­stel­lun­gen unterbinden , wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicher­weise nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site im vollen Umfang nutzen kön­nen.) Ein genereller Wider­spruch gegen den Ein­satz der zu Zweck­en des Online­mar­ket­ing einge­set­zten Cook­ies kann bei ein­er Vielzahl der Dien­ste, vor allem im Fall des Track­ings, über die US-amerikanis­che Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erk­lärt wer­den.

SERVER-LOG-FILES
Der Provider der Seit­en erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Serv­er-Log Files, die Ihr Brows­er automa­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:
— Browser­typ und Browserver­sion
— ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
— Ref­erenz URL
— Host­name des zugreifend­en Rech­n­ers
— Uhrzeit der Server­an­frage

Diese Dat­en sind nicht bes­timmten Per­so­n­en zuor­den­bar. Eine Zusam­men­führung dieser Dat­en mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men. Wir behal­ten uns vor, diese Dat­en nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalt­spunk­te für eine rechtswidrige Nutzung bekan­nt wer­den.

Sicher­heit

Wir haben tech­nis­che und organ­isatorische Sicher­heits­maß­nah­men getrof­fen, um Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en vor Ver­lust, Zer­störung, Manip­u­la­tion und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitar­beit­er sowie die von uns bei Notwendigkeit mit der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en beauf­tragten Dien­stleis­tung­sun­ternehmen sind auf die Ein­hal­tung der geset­zlichen Daten­schutzbes­tim­mungen und die Wahrung der Ver­traulichkeit verpflichtet.

Wir wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht an Dritte übermitteln/weitergeben, sofern dies nicht für einen der angegebe­nen Zwecke notwendig ist. Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den gelöscht, sobald Sie nicht mehr zur Erre­ichung des angestrebten Zwecks erforder­lich sind.

Keine Wer­bung und keine Nutzer­pro­file

Die erhobe­nen Dat­en ver­wen­den wir nicht zu Wer­bezweck­en. Des Weit­eren erstellen wir keine Nutzung­spro­file unser­er Besuch­er.

Bear­beitung oder Löschung von Dat­en

Die von uns ver­ar­beit­eten Dat­en wer­den nach Maß­gabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Ver­ar­beitung eingeschränkt.
Sofern nicht im Rah­men dieser Daten­schutzerk­lärung aus­drück­lich angegeben, wer­den die bei uns gespe­icherten Dat­en gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbes­tim­mung nicht mehr erforder­lich sind und der Löschung keine geset­zlichen Auf­be­wahrungspflicht­en ent­ge­gen­ste­hen. Sofern die Dat­en nicht gelöscht wer­den, weil sie für andere und geset­zlich zuläs­sige Zwecke erforder­lich sind, wird deren Ver­ar­beitung eingeschränkt. D.h. die Dat­en wer­den ges­per­rt und nicht für andere Zwecke ver­ar­beit­et. Das gilt z.B. für Dat­en, die aus han­dels- oder steuer­rechtlichen auf­be­wahrt wer­den müssen.

Host­ing

Die von uns in Anspruch genomme­nen Host­ing-Leis­tun­gen dienen der Zurver­fü­gung­stel­lung der fol­gen­den Leis­tun­gen: Infra­struk­tur- und Plat­tfor­m­di­en­stleis­tun­gen, Rechenka­paz­ität, Spe­icher­platz und Daten­bank­di­en­ste, Sicher­heit­sleis­tun­gen sowie tech­nis­che Wartungsleis­tun­gen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlin­eange­botes ein­set­zen. Hier­bei ver­ar­beit­en wir, bzw. unser Hostin­gan­bi­eter Bestands­dat­en, Kon­tak­t­dat­en, Inhalts­dat­en, Ver­trags­dat­en, Nutzungs­dat­en, Meta- und Kom­mu­nika­tions­dat­en von Kun­den, Inter­essen­ten und Besuch­ern dieses Onlin­eange­botes auf Grund­lage unser­er berechtigten Inter­essen an ein­er effizien­ten und sicheren Zurver­fü­gung­stel­lung dieses Onlin­eange­botes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auf­tragsver­ar­beitungsver­trag).

Erhe­bung von Zugriffs­dat­en und Log­files

Wir, bzw. unser Hostin­gan­bi­eter, erhebt auf Grund­lage unser­er berechtigten Inter­essen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Dat­en über jeden Zugriff auf den Serv­er, auf dem sich dieser Dienst befind­et (soge­nan­nte Server­log­files). Zu den Zugriffs­dat­en gehören Name der abgerufe­nen Web­seite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge, Mel­dung über erfol­gre­ichen Abruf, Browser­typ neb­st Ver­sion, das Betrieb­ssys­tem des Nutzers, Refer­rer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfra­gende Provider. Log­file-Infor­ma­tio­nen wer­den aus Sicher­heits­grün­den (z.B. zur Aufk­lärung von Miss­brauchs- oder Betrugshand­lun­gen) für die Dauer von max­i­mal 7 Tagen gespe­ichert und danach gelöscht. Dat­en, deren weit­ere Auf­be­wahrung zu Beweiszweck­en erforder­lich ist, sind bis zur endgülti­gen Klärung des jew­eili­gen Vor­falls von der Löschung ausgenom­men.

Wider­spruch­srecht

Sie haben das Recht, eine Bestä­ti­gung darüber zu ver­lan­gen, ob betr­e­f­fende Dat­en ver­ar­beit­et wer­den und auf Auskun­ft über diese Dat­en sowie auf weit­ere Infor­ma­tio­nen und Kopie der Dat­en entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Ver­voll­ständi­gung der Sie betr­e­f­fend­en Dat­en oder die Berich­ti­gung der Sie betr­e­f­fend­en unrichti­gen Dat­en zu ver­lan­gen. Sie haben nach Maß­gabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu ver­lan­gen, dass betr­e­f­fende Dat­en unverzüglich gelöscht wer­den, bzw. alter­na­tiv nach Maß­gabe des Art. 18 DSGVO eine Ein­schränkung der Ver­ar­beitung der Dat­en zu ver­lan­gen. Sie haben das Recht zu ver­lan­gen, dass die Sie betr­e­f­fend­en Dat­en, die Sie uns bere­it­gestellt haben nach Maß­gabe des Art. 20 DSGVO zu erhal­ten und deren Über­mit­tlung an andere Ver­ant­wortliche zu fordern. Sie haben fern­er gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschw­erde bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde einzureichen.Nach Art. 21 DSGVO haben Sie die Möglichkeit jed­erzeit gegen die zukün­ftige Ver­ar­beitung der Sie betr­e­f­fend­en Dat­en zu wider­sprechen.

Auskun­ft­srecht

Gerne geben wir Ihnen Auskun­ft über die per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die wir über Sie gespe­ichert haben. Kon­tak­tieren Sie uns in dem Fall unter unseren Fir­menkon­tak­t­dat­en (siehe Impres­sum) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@savgmbh.de oder  savverein@oho-service.de .

Externe Links

Die Daten­schutzerk­lärung erstreckt sich nicht auf die Inhalte der Inter­net­seit­en ander­er Anbi­eter, die Sie über die Nutzung von exter­nen Links (z.B. auf unser­er Seite Inter­es­santes und Wis­senswertes) aus unserem Inter­ne­tauftritt her­aus erre­ichen. Externe Links erken­nen Sie an ein­er abwe­ichen­den URL.

SSL- VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Grün­den der Sicher­heit und zum Schutz der Über­tra­gung ver­traulich­er Inhalte, wie zum Beispiel der Anfra­gen, die Sie an uns als Seit­en­be­treiber senden, eine SSL-Ver­schlüs­selung. Eine ver­schlüs­selte Verbindung erken­nen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Ver­schlüs­selung aktiviert ist, kön­nen die Dat­en, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

RECHT AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Sie haben jed­erzeit das Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über Ihre gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den.

Der Nutzung von im Rah­men der Impres­sum­spflicht veröf­fentlicht­en Kon­tak­t­dat­en durch Dritte zur Übersendung von nicht aus­drück­lich ange­fordert­er Wer­bung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hier­mit aus­drück­lich wider­sprochen. Die Betreiber der Seit­en behal­ten sich aus­drück­lich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

 

Wir sind für Sie da:
0361 / 789 87 42

montags
8:00–21:00 Uhr
dienstags
8:00–22:00 Uhr
mittwochs
8:00–21:00 Uhr
donnerstags
8:00–21:00 Uhr
freitags
8:00–19:00 Uhr
samstags
9:00–13:00 Uhr
sonntags geschlossen