Aktuelle Infos




Fristen, Verlängerung, Strafen: Was sich 2019 bei der Steuererklärung ändert

Ab die­sem Jahr ändern sich zahl­rei­che Din­ge bei der Steu­er­erklä­rung. Die Wich­tigs­te: Wer sei­ner Pflicht als Steu­er­zah­ler nicht oder nur unzu­rei­chend nach­kommt, für den wird es künf­tig teu­er. Für wen die neu­en Regeln gel­ten und wor­auf Sie ach­ten müs­sen.

Hier in Focus Money kön­nen sie es lesen



EU will Privatinsolvenzen neu regeln

Schon nach drei Jah­ren schul­den­frei

Wer in Deutsch­land Pri­vat­in­sol­venz anmel­det, muss sich auf eine har­te Zeit ein­stel­len: Besitz­tü­mer wer­den gepfän­det, sechs Jah­re lang bleibt Betrof­fe­nen nur das Exis­tenz­mi­ni­mum. Die EU will das änd

FOCUS Money weiss dazu mehr



Eckpunkte für Grundsteuer-Reform stehen

Bund und Län­der eini­gen sich

14 Mil­li­ar­den Euro bringt die Grund­steu­er - wegen einer nicht mehr zeit­ge­mä­ßen Berech­nung muss eine Reform her. Bund und Län­der sind sich fast einig. Sie eint ein Ziel: Sie wol­len kei­ne neu­en Las­ten – und kein „Büro­kra­tie­mons­ter“.

Im FOCUS erfah­ren sie nähe­res



Jetzt fordert auch ARD-Chef höheren Rundfunkbeitrag - und droht mit Klage

Nach dem bekannt wur­de das die Pen­si­ons­kas­se der öffent­li­chen recht­li­chen mit ihren üppi­gen Pen­si­ons­zah­lun­gen in finan­zi­el­le Schief­la­ge gekom­men ist, for­dern nun die Chefs von ARD und ZDF höhe­re Beiträge.Begründen wir das natür­lich mit den gestie­ge­nen Ansprü­chen an die Pro­gramm­qua­li­tät ?????? Hier im Focus erfah­ren sie dazu mehr







Weitere Informationen und Beratung bei uns im Büro oder unter
0361 / 789 87 33

montags
8:30–16:00 Uhr
dienstags
8:30–18:00 Uhr
mittwochs
8:30–16:00 Uhr
donnerstags
8:30–18:00 Uhr
freitags
8:30–14:00 Uhr