Aktuelle Infos


Elektrotretroller ab Juni zugelassen - es besteht VERSICHERUNGSPFLICHT!

Am 17.05.2019 gab der Bun­des­rat für die Elek­tro- Tret­rol­ler grü­nes Licht. Das Inkraft­tre­ten der Ver­ord­nung ist für den 15.06.2019 vor­ge­se­hen.

Was gilt es zu beach­ten?

ALKOHOL Ver­bot, Grenz­wer­te wie bei Auto und Motor­rad

Wo sol­len Elek­tro-Tret­rol­ler zukünf­tig fah­ren dür­fen?

Elek­tro-Tret­rol­ler wer­den auf Rad­we­gen, Rad­fahr­strei­fen und Fahr­rad­stra­ßen

erlaubt. Nur wenn die­se feh­len, darf auf die Fahr­bahn aus­ge­wi­chen wer­den.

Geh­we­ge und Fuß­gän­ger­zo­nen sind für Elek­trorol­ler tabu. Ist eine Ein­bahn­stra­ße für Rad­fah­rer ent­ge­gen der Fahrt­rich­tung frei­ge­ge­ben, gilt dies auch für Elek­tro-Tret­rol­ler.

Wird ein Füh­rer­schein benö­tigt und gibt es ein Min­dest­al­ter?

Der Fah­rer benö­tigt weder eine Mofa-Prüf­be­schei­ni­gung, noch einen

Füh­rer­schein. Das Min­dest­al­ter für das Fah­ren mit einem Elek­tro-Tret­rol­ler

liegt bei 14 Jah­ren.

Ist ein Helm vor­ge­schrie­ben?

Eine Helm­pflicht besteht nicht - es ist aber auf jeden Fall emp­feh­lens­wert,

sich mit einem Helm zu schüt­zen.

Wel­che Ampeln gel­ten für Elek­tro-Tret­rol­ler?

Ist eine Fahr­radam­pel vor­han­den, gilt die­se. Gibt es kei­ne Fahr­radam­pel, ist

die Ampel für den flie­ßen­den Ver­kehr zu beach­ten.

Wie müs­sen Elek­tro-Tret­rol­ler aus­ge­stat­tet sein?

Eine Lenk- oder Hal­te­stan­ge, Brem­sen- und Beleuch­tungs­an­la­gen sind

vor­ge­schrie­ben. Die bau­art­be­ding­te Höchst­ge­schwin­dig­keit liegt zwi­schen 6

bis max. 20 km/h.

Des­halb soll­te beim Kauf unbe­dingt dar­auf geach­tet wer­den, dass das

Fahr­zeug der aktu­el­len Ver­ord­nung ent­spricht und eine gül­ti­ge

Betriebs­er­laub­nis hat.


Wird eine Ver­si­che­rung benö­tigt?
Ja!
Für die Teil­nah­me am öffent­li­chen Stra­ßen­ver­kehr mit Elek­tro-Tret­rol­lern muss eine Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung abge­schlos­sen wer­den, dazu gibt es einen Auf­kle­ber als Kenn­zei­chen.

Die­se Kenn­zei­chen hal­ten wir für Sie bereit, kom­men Sie in unser Büro.



Restriktionen wachsen

Unter Gene­ral­ver­dacht:

Wie der Staat schlei­chend Gold-Käu­fer ent­rech­tet

Die Regie­rung macht es den Bür­gern immer schwe­rer, anonym Gold zu kau­fen. Die Zei­ten, als nach der Euro-Ein­füh­rung lan­ge Zeit Ruhe bei dem The­ma geherrscht hat­te, sind längst vor­bei. Eine Nach­richt hat Edel­me­tall-Fans in den ver­gan­ge­nen Tagen auf­ge­schreckt: Der Schwel­len­be­trag für anony­me Gold­käu­fe soll ab dem 10. Janu­ar 2020 auf 2.000 € sinken.Der Staat will wis­sen, wer Gold bes­sitzt, damit im Fal­le eines Besitz­ver­bo­tes (Bei­spie­le dafür gibt es in der Geschich­te genü­gend) dar­auf zuge­grif­fen wer­den kann.Wenn für die Bür­ger die Minus­zin­sen kom­men bzw. das Bar­geld abge­schafft wird, will man so den Zugriff auf Gold ein­schrän­ken bzw. unter­bin­den oder ver­bie­ten.

Nähe­res zum Sach­ver­halt lesen Sie hier im FOCUS MONEY



Dank Rekordwetters Kohle ohne Chance: Die historische Wende auf dem deutschen Energiemarkt

Wind-, Solar- und Gas­an­la­gen haben

Stein­koh­le­kraft­wer­ke zuletzt im gro­ßen Stil aus dem Markt ver­drängt. Zuneh­mend ste­hen auch Braun­koh­le­an­la­gen vor dem Aus. So wur­den 2019 von Janu­ar bis Juni nur noch 27 Pro­zent des in Deutsch­land pro­du­zier­ten Stro­mes aus Braun- und Stein­koh­le­an­la­gen stamm­ten.


Mehr lesen Sie dazu hier in FOCUS Online



Steuererklärung bis 31. Juli Finanzbeamter verrät anonym besonders gute Steuertricks

Was ist der am meis­ten unter­schätz­te Steu­er­trick? Was muss pas­sie­ren, damit Steu­er­prü­fer kom­men? Und sogar: Wie betrü­ge ich den Staat? Sol­che Fra­gen hat in die­sem Jahr bei Red­dit ein Finanz­be­am­ter aus NRW anonym beant­wor­tet.

Wel­che Tricks das sind ver­rät ein Finanz­be­am­te hier in FOCUS Money



Nie mehr monatelang warten! Mit einem kleinen Trick kommt ihr viel schneller an einen Arzttermin

Oft müs­sen Pati­en­ten mona­te­lang auf einen Ter­min beim Spe­zia­lis­ten war­ten. Damit sie in drin­gen­den

Fäl­len schnel­ler ver­mit­telt wer­den, gibt es seit 2016 eine Ser­vice-Hot­line - die aller­dings noch kaum jemand nutzt. Wer schnell ver­sorgt wer­den will, braucht nur einen bestimm­ten Code auf der Über­wei­sung.

Wie man das anstellt, erfährt man hier in FOCUS Online.



DROHNEN ein “Spielzeug” ??

Von Droh­nen, ob groß oder klein geht eine Gefahr aus. Daher besteht laut §43 Luft­ver­kehrs­ge­setz eine Pflicht zur Haft­pflicht­ver­si­che­rung.

Machen Sie sich kun­dig, ob ihre Pri­vat­haft­pflicht­ver­si­che­rung die­ses Risi­ko abdeckt, ansons­ten benö­ti­gen Sie eine extra Haft­pflicht­ver­si­che­rung ehe sie star­ten. Für jeden Scha­den haf­ten Sie in vol­ler Höhe mit Ihrem Pri­vat­ver­mö­gen, wenn es kei­ne Ver­si­che­rung gibt.

Was es alles noch zube­ach­ten gilt erfah­ren Sie hier bei der Stif­tung Waren­test:



Schönes Wetter - Freizeit außer Haus

Einbrecher nutzen Urlaubs- und Ferienzeit .

Ex-Verbrecher verrät den besten Einbruchschutz und was Sie sich sparen können

FOCUS online infor­miert





Weitere Informationen und Beratung bei uns im Büro oder unter
0361 / 789 87 33

montags
8:30–16:00 Uhr
dienstags
8:30–18:00 Uhr
mittwochs
8:30–16:00 Uhr
donnerstags
8:30–18:00 Uhr
freitags
8:30–14:00 Uhr