Private Krankenzusatzversicherung


 

Die pri­va­te Kran­kenzusatzver­si­che­rung   ist eine Ergän­zung für gesetz­lich Kran­ken­ver­si­cher­te. Mit der pri­va­ten Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung kön­nen die Lücken der gesetz­li­chen Vor­sor­ge geschlos­sen wer­den. Die wich­tigs­ten Leis­tun­gen hier­bei sind: Bril­len­leis­tun­gen, Pri­vat­be­hand­lung incl. Chef­arzt, 1 Bett­zim­mer im Kran­ken­haus, erwei­ter­te Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen etc.

Die pri­va­te Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung kommt für Kos­ten auf, die von der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung nicht über­nom­men wer­den. Sie zahlt je nach Tarif die Kos­ten für medi­zi­nisch not­wen­di­ge Behand­lun­gen. Die Leis­tun­gen gehen je nach Tarif meist deut­lich über die Leis­tun­gen der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung hin­aus.

Mit einer Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­rung kön­nen auch gesetz­lich Kran­ken­ver­si­cher­te Zusatz­leis­tun­gen ähn­lich wie pri­vat Ver­si­cher­te in Anspruch neh­men.

Zusatz­ver­si­cher­te kön­nen sich vom Chef­arzt behan­deln las­sen, das Kran­ken­haus frei wäh­len und müs­sen nicht in Mehr­bett­zim­mern lie­gen. Außer­halb des Kran­ken­hau­ses kön­nen je nach Bedarf Zuschüs­se für Zahn­ersatz, Seh­hil­fen oder Heil­prak­tikerleis­tun­gen ein­ge­schlos­sen wer­den.

siehe auch



Weitere Informationen und Beratung bei uns im Büro oder unter
0361 / 789 87 33

montags
8:30 – 16:00 Uhr
dienstags
8:30 – 18:00 Uhr
mittwochs
8:30 – 16:00 Uhr
donnerstags
8:30 – 18:00 Uhr
freitags
8:30 – 14:00 Uhr