Aktuelle Infos


Restriktionen wachsen

Unter Gene­ral­ver­dacht:

Wie der Staat schlei­chend Gold-Käu­fer ent­rech­tet

Die Regie­rung macht es den Bür­gern immer schwe­rer, anonym Gold zu kau­fen. Die Zei­ten, als nach der Euro-Ein­füh­rung lan­ge Zeit Ruhe bei dem The­ma geherrscht hat­te, sind längst vor­bei. Eine Nach­richt hat Edel­me­tall-Fans in den ver­gan­ge­nen Tagen auf­ge­schreckt: Der Schwel­len­be­trag für anony­me Gold­käu­fe soll ab dem 10. Janu­ar 2020 auf 2.000 € sinken.Der Staat will wis­sen, wer Gold bes­sitzt, damit im Fal­le eines Besitz­ver­bo­tes (Bei­spie­le dafür gibt es in der Geschich­te genü­gend) dar­auf zuge­grif­fen wer­den kann.Wenn für die Bür­ger die Minus­zin­sen kom­men bzw. das Bar­geld abge­schafft wird, will man so den Zugriff auf Gold ein­schrän­ken bzw. unter­bin­den oder ver­bie­ten.

Nähe­res zum Sach­ver­halt lesen Sie hier im FOCUS MONEY



Dank Rekordwetters Kohle ohne Chance: Die historische Wende auf dem deutschen Energiemarkt

Wind-, Solar- und Gas­an­la­gen haben

Stein­koh­le­kraft­wer­ke zuletzt im gro­ßen Stil aus dem Markt ver­drängt. Zuneh­mend ste­hen auch Braun­koh­le­an­la­gen vor dem Aus. So wur­den 2019 von Janu­ar bis Juni nur noch 27 Pro­zent des in Deutsch­land pro­du­zier­ten Stro­mes aus Braun- und Stein­koh­le­an­la­gen stamm­ten.


Mehr lesen Sie dazu hier in FOCUS Online



Steuererklärung bis 31. Juli Finanzbeamter verrät anonym besonders gute Steuertricks

Was ist der am meis­ten unter­schätz­te Steu­er­trick? Was muss pas­sie­ren, damit Steu­er­prü­fer kom­men? Und sogar: Wie betrü­ge ich den Staat? Sol­che Fra­gen hat in die­sem Jahr bei Red­dit ein Finanz­be­am­ter aus NRW anonym beant­wor­tet.

Wel­che Tricks das sind ver­rät ein Finanz­be­am­te hier in FOCUS Money



Nie mehr monatelang warten! Mit einem kleinen Trick kommt ihr viel schneller an einen Arzttermin

Oft müs­sen Pati­en­ten mona­te­lang auf einen Ter­min beim Spe­zia­lis­ten war­ten. Damit sie in drin­gen­den

Fäl­len schnel­ler ver­mit­telt wer­den, gibt es seit 2016 eine Ser­vice-Hot­line - die aller­dings noch kaum jemand nutzt. Wer schnell ver­sorgt wer­den will, braucht nur einen bestimm­ten Code auf der Über­wei­sung.

Wie man das anstellt, erfährt man hier in FOCUS Online.



DROHNEN ein “Spielzeug” ??

Von Droh­nen, ob groß oder klein geht eine Gefahr aus. Daher besteht laut §43 Luft­ver­kehrs­ge­setz eine Pflicht zur Haft­pflicht­ver­si­che­rung.

Machen Sie sich kun­dig, ob ihre Pri­vat­haft­pflicht­ver­si­che­rung die­ses Risi­ko abdeckt, ansons­ten benö­ti­gen Sie eine extra Haft­pflicht­ver­si­che­rung ehe sie star­ten. Für jeden Scha­den haf­ten Sie in vol­ler Höhe mit Ihrem Pri­vat­ver­mö­gen, wenn es kei­ne Ver­si­che­rung gibt.

Was es alles noch zube­ach­ten gilt erfah­ren Sie hier bei der Stif­tung Waren­test:



Google will offenbar Android-Updates für Huawei sperren

Goog­le befolgt damit nach eige­nen Anga­ben ent­spre­chen­de gesetz­li­che Anordnungen.”Wir hal­ten uns an die Anord­nug und über­prü­fen die Aus­wir­kun­gen”. Gemeint ist die jüngs­te Ent­schei­dung Trumps, Hua­wei in die soge­nann­te “Ent­i­ty List” auf­zu­neh­men. Eine, Lis­te von Unter­neh­men, die ohne Zustim­mung der Regie­rung kei­ne Tech­no­lo­gie von US-Unter­neh­men kau­fen kön­nen. Somit auch kei­ne Andro­id-Lizenz von Goog­le.

Was erwar­tet Hua­wei Han­dy­be­sit­zer hin­sicht­lich der Nut­zung von Whats­App, Goog­le Play , Andro­id .….…..

lesen sie hier nähe­res bei FOCUS Online

und bei MEDIA



Schönes Wetter - Freizeit außer Haus

Einbrecher nutzen Urlaubs- und Ferienzeit .

Ex-Verbrecher verrät den besten Einbruchschutz und was Sie sich sparen können

FOCUS online infor­miert



Das Bundesurlaubsgesetz


Brückentage & der Urlaubsanspruch

Wel­chen Rechts­an­spruch hat man als Arbeit­neh­mer und besteht über­haupt ein Rechts­an­spruch ?

Im exper­ten­Re­port erfah­ren sie mehr



Patienten und ihre Rechte

Rech­te und Pflich­ten von Pati­en­ten sind seit 2013 klar im Pati­en­ten­rech­te­ge­setz gere­gelt. Das Gesetz soll­te die Rech­te der Pati­en­ten stär­ken und mehr Trans­pa­renz bei der Ver­sor­gung gewähr­leis­ten.

Mehr dazu lesen Sie im exper­ten­Re­port



So sollen Sparer und Bargeldbesitzer für die nächste Krise zahlen

Kön­nen Sie Ihr Geld vor der EZB / IWF ret­ten ???

FOCUS MONEY schreibt dazu






Weitere Informationen und Beratung bei uns im Büro oder unter
0361 / 789 87 33

montags
8:30–16:00 Uhr
dienstags
8:30–18:00 Uhr
mittwochs
8:30–16:00 Uhr
donnerstags
8:30–18:00 Uhr
freitags
8:30–14:00 Uhr